Flat Coated Retriever

Kategorie: Ebba

Unsere letzten Wochen …

3 Wochen Urlaub in Frankreich liegen hinter uns. Wir waren mit dem Wohnmobil ein bisschen im Land unterwegs und auf der Ile d‘ Oléron haben wir entspannte, sonnige Tage genossen. Leider habe ich mir direkt in der ersten Woche einen Zeh gebrochen, so dass ich nur unter Schmerzen und sehr eingeschränkt unterwegs war. Also ein bisschen eine erzwungene Entspannung 😉 , die uns allen aber sehr gut getan hat.

ein bisschen Frankreich

Kaum zu Hause stand die erste jagdliche Prüfung für Ebba und ich mach an:
Die BP§7 ~Brauchbarkeit für die Nachsuche auf Schalenwild~
Was vor einigen Wochen als „reinschnuppern“ begann wurde tatsächlich ernst. So traten wir am Montag, 3. Oktober zusammen mit 4 anderen Teams beim JGV Mönchengladbach zur Prüfung an.
Als einziger Retriever, hat Ebba an diesem Tag die beste Riemenarbeit des Starterfeldes gezeigt und war auch in den Gehorsamsfächern entspannt und souverän.

Ebba besteht die BP§7 in Mönchengladbach

Kaum waren die Freudentränen getrocknet 😉 gings auch schon in die nächste Prüfung.
Ein Prüfungsziel, das ich mir für 2022 gesetzt hatte, war die BLP ~Bringleistungsprüfung des DRC~
So ging es am frühen Samstagmorgen nach Willich, wo die, von der LG West ausgeschriebene, BLP stattfinden sollte.
Ebba war diesmal als einziger Flat in einem reinen Labrador-Starterfeld mit dabei 🙂
Auch an diesem Tag hat meine Kleine eine sehr gute, konstante und absolut entspannte Arbeit gezeigt und konnte die Prüfung mit 261 Punkten als dritte bestehen.
Ich freue mich wirklich sehr über unsere Erfolge und bin soooo stolz auf Ebba.
Ich möchte mich an dieser Stelle von Herzen bei Walter Coenen (JGV Mönchengladbach) und bei Heinz Beumeler (BZG Niederrhein) bedanken, die uns so gut auf die Prüfungen vorbereitet haben!
Unsere „Pflichtprüfungen“ haben wir erfüllt! Was jetzt kommt ist nur noch Spaß und Freude an der gemeinsamen Arbeit, sicherlich auch mit Prüfungen…aber alle unter dem Motto „Alles kann, nichts muss“

Bringleistungsprüfung in Willich

Ebba wird heute 2 Jahre

Ebba blickt zurück auf zwei spannende, ereignisreiche und auch erfolgreiche Jahre, die wir zusammen verbracht haben.

Wir sind zu einem guten Team zusammengewachsen, an der ein oder anderen Stelle bedarf es jedoch noch ein bisschen der Feinabstimmung 🙂 aber es passt mit uns beiden…
Es macht mir so viel Freude mit ihr zu arbeiten, sie ist gelehrig, hat eine schnelle Auffassungsgabe und ihre jagdlichen Anlagen sind einfach top.
Sie ist meine kleine Pipi Langstrumpf, die, frei nach dem Motto „ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ voller Energie und Freude durchs Leben läuft…
Wir haben für den kommenden Herbst unsere erste Einladung zu einer Jagd bekommen, über die sich Ebba ganz besonders freut (und ich erst 🙂 )
Und so blickt sie zuversichtlich und voller Vorfreude in ihr neues Lebensjahr und auf all das, was auf sie wartet.



Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén